Aktuelles

11.06.2018

Grundsteinlegung für Teilneubau des Berufskollegs Bergheim im Rhein-Erft-Kreis

Grundsteinlegung für Teilneubau des Berufskollegs in Bergheim. Der nächste Zwischenschritt ist gemacht. 16 Mio.-Bau wird bis Mitte 2019 fertiggestellt. Nicht lang ist es her, als Landrat Michael Kreuzberg als Schulträger und Bernard Jean, Geschäftsführer der VINCI Facilities SKE GmbH, den Vertrag zum Teilneubau des Berufskollegs Bergheim unterzeichnete. Jetzt sind die Erdarbeiten nahe zu abgeschlossen und der richtige Zeitpunkt, die Grundsteinlegung zu feiern. Der nächste wichtige Zwischenschritt ist gemacht: Am heutigen Freitag haben Landrat Michael Kreuzberg als Schulträger, der Erste Beigeordnete der Stadt Bergheim, Wolfgang Berger, die Schulleiterin Heike Hesselmann-Grießbach sowie Norbert Gehrmeyer vom beauftragten Unternehmen VINCI-Facilities SKE den Grundstein zum Teilneubau des Berufskollegs Bergheim vor ca. 60 geladenen Gästen gelegt.