Archiv

15.12.2017

Spendenaktion für zwei Schulen Kreis Offenbach

Neu-Isenburg, 14. Dezember 2017. Spendenaktion für zwei Schulen im Kreis Offenbach. Auch in diesem Jahr können sich in der Vorweihnachtszeit die Hans-Christian-Andersen-Schule und die Ernst-Reuter-Schule über einen Spendenscheck der Firma SKE Schul-Facility-Management GmbH (kurz SKE) in Höhe von jeweils 1.500 Euro freuen. An der Hans-Christian-Andersen-Schule ist der Zuschuss mehr als willkommen. „Mit dem Geld“, so Schulleiter Jan Klein, „können wir jetzt die dringend benötigte Küchentheke für unsere gemeinsame Kochgruppe, zusammen mit dem Kinder- und Familienzentrum finanzieren und einbauen lassen. Unter dem Motto: „Förderung bewusster und gesunder Ernährung“, bringen wir unseren Schul- und Vorschulkindern bei, dass Fertiggerichte wie Chicken-Nuggets und Nutella selbst hergestellt werden können, das hätte ohne das Vorweihnachtsgeschenk der SKE nicht geklappt.“ Schulleiter Dr. Georg Köhler von der Ernst-Reuter-Schule aus Dietzenbach möchte seinen Schülerinnen und Schülern im Schulhof weitere Ruhe-Inseln in Form von einer „Baumbank“ zum Chillen und Schwatzen zugutekommen lassen. „Mit der Spende der SKE ist zumindest der Löwenanteil der Anschaffung gesichert. Der Förderverein der Ernst-Reuter-Schule wird die Aufstockung zum vollen Kaufpreis übernehmen“, so Köhler. „Ich finde es prima, dass wir im Außenbereich eine weitere ansprechende Sitzgelegenheit anbieten können“. Landrat Oliver Quilling freut sich, dass SKE sich als privater Partner auch über die baulichen Aktivitäten hinaus für die Schulen engagieren. Quilling bedankt sich im Namen aller.

Pressemitteilungen:

14.10.2017

VINCI Facilities SKE unterzeichnet ÖPP-Vertrag in Köln

VINCI Facilities SKE GmbH unterzeichnet ÖPP Vertrag bei der Stadt Köln Ein Glückstag am Freitag, den 13. für die VINCI Facilities SKE. Das nächste ÖPP-Projekt von über 163,6 Millionen Euro steht am Start. Zufriedene und glückliche Gesichter bei der Vertragsunterzeichnung im historischen Rathaus in Köln. In der Ratssitzung am 28. September 2017, entschied sich die Stadt für die VF-SKE. Die offizielle Projektvorstellung folgte am Freitag, den 13. Oktober 2017. Der Betrieb der vier Schulen startet am 1. Januar 2018. Nach Fertigstellung der jeweiligen Baumaßnahmen beginnt die Vertragsverlaufszeit von 25 Jahren. Offiziell hat der Vertrag am 12. Oktober 2017 mit Unterzeichnung begonnen. Das Paket enthält Maßnahmen an der Elly-Heuss-Knapp-Realschule und der Ferdinand-Lassalle-Realschule in Mülheim, der Katholischen Grundschule Wilhelm-Schreiber-Straße in Ossendorf sowie am Georg-Büchner-Gymnasium in Weiden. Davon profitieren werden 2.900 Schülerinnen und Schüler sowie rund 230 Lehrkräfte.

Pressemitteilungen:

29.09.2017

VINCI Facilities sponsert FM-Innovationsbörse

VINCI Facilities Deutschland ist immer auf der Suche nach neuen und innovativen Ideen. Daher unterstützt VINCI Facilities Deutschland als Gold-Sponsor die FM-Innovationsbörse der Fachzeitschrift "Der Facility Manager". Am 25. und 26. Oktober 2017 wird zum zweiten Mal der "FM-Innovation des Jahres" vergeben. Der Redaktionsbeirat hat unter 40 Einreichern die dreizehn interessantesten Bewerber aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgewählt. Mit einer 20-minütigen Präsentation stellen sie ihre Innovation dem Publikum der FM-Innovationsbörse zur Abstimmung vor. Mehr Informationen finden Sie unter: https://www.facility-manager.de/innovationsboerse/
22.08.2017

VINCI Facilities auf EXPO REAL Fachmesse für Immobilien und Investition

VINCI Facilities – Ihr zuverlässiger Partner für Facility Management, Bau- und Sanierungsprojekte sowie Projektentwicklung von Öffentlich-Privaten Partnerschaften. In diesem Jahr wird VINCI Facilities zusammen mit der Metropolregion Rhein-Neckar auf der EXPO REAL, Halle C1, Stand 130, vertreten sein. Die Unternehmensgruppe VINCI Facilities bietet Ihnen als Kunden aus Industrie, Handel, Wirtschaft und Sozialem sowie der Öffentlichen Hand individuelle Lösungen für jede Anforderung. Ob bei der Planung und dem Bau, beim Betrieb und Management oder bei der Instandhaltung – das Team von VINCI Facilities verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Komplettbetreuung von Immobilien bzw. Liegenschaften. Gemäß dem Motto „WERTE schaffen, WERTE erhalten!“ kümmert sich die Unternehmensgruppe zuverlässig um Ihre Wünsche. <p>Besuchen Sie uns in Halle C1 Stand 130 auf dem Gemeinschaftsstand der Metropolregion Rhein-Neckar! Öffnungszeiten der EXPO REAL vom 4. Oktober bis 6. Oktober 2017: Mittwoch und Donnerstag 09:00 bis 19:00 Uhr Freitag 09:00 bis 16:00 Uhr Der dritte Tag auf der EXPO REAL ist KarriereTag. Sind Sie auf der Suche nach einem spannenden Praktikum? Oder sind Sie schon Profi und suchen nach einer festen Anstellung? Besuchen Sie uns auf unserem Stand. Ansprechpartner der Personalabteilung freuen sich auf Ihren Besuch. Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Ihre Ansprechpartner sind: Christine Kollmann Kerstin Fischer Eva Lenz Weitere Informationen finden Sie hier Hier finden Sie die Karte des Messegeländes München zur EXPO REAL >>Messegelände München Expo Real 2017  
20.12.2016

Überraschung für Schulen Kreis Offenbach

Dreieich, 19. Dezember 2016: Überraschung für zwei Schulen im Kreis Offenbach als die Spende von Bernard Jean, Geschäftsführer der VINCI Facilities SKE, an Dieter Gräbert, Schulleiter der Max-Eyth-Schule und Susanne Fritz, Schulleiterin der Albert-Einstein-Schule überreichte. Die Spende in Höhe von jeweils 1.500 Euro investiert Gräbert in seine Schul-Fußballmannschaft. „Wir nehmen immer wieder an Fußballmeisterschaften teil. Hier sind sowohl die Damen als auch die Männer erfolgreich. Mannschaftsgeist, gemeinsam Höhen und Tiefen erleben, und die guten Möglichkeiten, die der Sport zur Integration leistet“, führt er aus, „sprechen für die Unterstützung des Projektes unter dem Motto: „Gemeinsam sind wir stark!“. Schulleiterin Fritz hingegen, möchte das beliebte Café neu mobilieren. „Das Café ist Aufenthaltsort in den Pausen und Freistunden, Treffpunkt am Nachmittag und Veranstaltungsort von Arbeitsgemeinschaften und Feiern. Hier wird für das das leibliche Wohl gesorgt. Kaum ein Mitglied unserer Schulgemeinschaft betritt nicht mindestens einmal pro Tag das Café“, schildert sie die Situation. „Das Mobiliar, vor vielen Jahren von unserem Förderverein angeschafft, ist entsprechend beansprucht und genügt schon lange nicht mehr den Ansprüchen eines stark frequentierten öffentlichen Raumes.“

Pressemitteilungen:

06.06.2016

Hauptfeuer- und Rettungswache in Krefeld – Einweihung

  Die neue Hauptfeuer- und Rettungswache der Stadt Krefeld ist nun offiziell eröffnet und ihrer Bestimmung übergeben worden. Mit einem Festakt im Foyer bedankte sich Oberbürgermeister Frank Meyer und Dietmar Meißner, Leiter der Berufsfeuerwehr bei allen Beteiligten. Insbesonders wurde die gute Zusammenarbeit zwischen der Stadt Krefeld, der Leitung der Feuerwehr und VINCI Facilities SKE hervorgehoben. In gerade mal zwanzig Monaten wurden die Gebäude errichtet. 236 Berufsfeuerwehrleute und über 200 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr mussten viele Jahre kreative Kompromisse in der Alten Feuerwache schließen, um der Bevölkerung in und um Krefeld in Notsituationen zur Seite stehen zu können. Heute freuen sie sich über ihre neue Feuerwache, die in einem ÖPP Verfahren errichtet und 30 Jahre von VINCI Facilities betrieben wird.

Pressemitteilungen:

30.03.2016

VINCI Facilities sponsert FM Innovationsbörse

VINCI Facilities sponsert die FM-Innovationsbörse. "Wo sind die Innovationen im Facility Management", fragt die Redaktion des Fachmagazins "Der Facility Manager" und initiiert kurzerhand eine Innovationsbörse. Zwölf wegweisende Entwicklungen werden am 7. April 2016 im Ramada-Hotel in München vorgestellt, begleitet von einer Fachausstellung der VINCI Facilities und anderen Sponsoren. Höhepunkt der Veranstaltung ist die Wahl der FM-Innovationen 2016 durch das teilnehmende Publikum. FM-Innovationsbörse-2016-Programm-und-Anmeldung Finden Sie hier weitere Informationen zur Veranstaltung am 7. April 2016

VINCI Facilities auf Jahrestagung

Jahrestagung - ÖFFENTLICHES BAUEN in der Industrie- und Handelskammer in Frankfurt am 18. April 2016.
Nehmen Sie teil. Es warten mehrere spannende Themen auf Sie, aufgeteilt in verschiedene Veranstaltung. Zum Beispiel: - Öffentlicher Hochbau - Nachhaltiges Bauen und Bewirtschaften am Beispiel der von VINCI Facilities gebauten Feuer- und Rettungswache in Krefeld. - UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer-Besucherzentrum - kostensichere Umsetzung eines architektonisch anspruchsvollen Neubaus. - Zuzug von Flüchtlingen bewältigen - Herausforderung und Chancen für die Stadtentwicklung. - Smarte Städte und Gemeinden: Wunsch, Fiktion oder Realität? Mehr Informationen unter Anmeldung und Programm. Anmeldung und Programm Jahrestagung öffentliches Bauen Industrie und Handelskammer Hier geht es zur Webseite des Veranstalters CONVENT.de
22.12.2015

AUS SKE Facility Management wird VINCI Facilities SKE

Seit 2010 gehört die SKE Facility Management GmbH (SKE) zu der Marke VINCI Facilities. Eine Umfirmierung mit Einbindung des Markennamens ergänzt das ganzheitliche Konzept der Gruppe. SKE hatte sich Anfang 2001 einem ganz neuen Markt zugewendet und erhielt 2004 das größte Öffentlich-Private-Partnerschaft (ÖPP) Projekt im Hochbau in Deutschland. Damit hatte SKE den Startschuss für 13 weitere ÖPP-Aufträge im Laufe der letzten elf Jahre. Die Alleinstellungsmerkmale der SKE innerhalb der VINCI Facilities Gruppe reichen von der Erstellung ganzheitlicher Konzeptionen über optimale Finanzierungskonzepte sowie Bauleistungen und Sanierungsleistungen bis zum Betreiben von Schulen, Sporthallen, einer Medienbibliothek und Feuerwache über eine Vertragslaufzeit von bis zu dreißig Jahren. Die Umstellung und der einheitliche Auftritt als VINCI Facilities versprechen viele Vorteile.
  • Die Gruppe VINCI Facilities in Deutschland hat in diesen vier Jahren einen hohen Stellenwert auf dem Markt erzielt, davon wird SKE profitieren.
  • Der Bekanntheitsgrad der SKE im ÖPP-Bereich fördert die VINCI Facilities Gruppe im In- und Ausland.
  • SKE bringt ihr Know-how, ihre Kompetenz und ihre Innovationen gezielt ein.
  • Ein gemeinsames, einheitliches Auftreten verstärkt weiterhin den Bekanntheitsgrad der Marke in Deutschland.
Ändern werden sich nur der Name in VINCI Facilities SKE GmbH und das Logo. Die Ansprechpartner im Unternehmen bleiben dieselben.
27.11.2015

Auftrag für G+H Kühllager- und Industriebau

Heilsbronn: G+H Kühllager- und Industriebau führt bei Firma Kupfer die kompletten Isolierarbeiten aus.
17.09.2015

VINCI Facilities ist auf EXPO REAL in München vom 5. bis 7. Oktober

VINCI Facilities – Ihr zuverlässiger Partner für Facility Management, Bau- und Sanierungsprojekte sowie Projektentwicklung von Öffentlich-Privaten Partnerschaften.

In diesem Jahr wird VINCI Facilities zusammen mit der Metropolregion Rhein-Neckar auf der EXPO REAL, Halle C1, Stand 130, vertreten sein. Die Unternehmensgruppe VINCI Facilities bietet Ihnen als Kunden aus Industrie, Handel, Wirtschaft und Sozialem sowie der Öffentlichen Hand individuelle Lösungen für jede Anforderung. Ob bei der Planung und dem Bau, beim Betrieb und Management oder bei der Instandhaltung – das Team von VINCI Facilities verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Komplettbetreuung von Immobilien bzw. Liegenschaften. Gemäß dem Motto „Taking care“ kümmert sich die Unternehmensgruppe zuverlässig um Ihre Wünsche. Besuchen Sie uns in Halle C1 Stand 130 auf dem Gemeinschaftsstand der Metropolregion Rhein-Neckar!

Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Ihre Ansprechpartner sind:

Daniela Goi

Doris Karch

Eva Lenz

Weitere Informationen finden Sie hier >>

28.03.2015

Richtfest Neue Feuer- und Rettungswache Krefeld

Krefeld: 27 März 2015 schließt das Richtfest die Rohbauarbeiten des ÖPP-Projekts "Neubau einer Rettungs- und Feuerwache" ab. Nicht nur Bauarbeiten bewältigt die SKE Facility Management GmbH, sondern SKE wird im Anschluss auch den Betrieb übernehmen. Oberbürgermeister Gregor Kathstede begrüßt, dass sich die Stadt Krefeld für das ÖPP-Großprojekt entschieden hat, die zur Sicherheit und Schutz aller Krefelder Bürger dient.

Pressemitteilungen:

20.03.2015

ÖPP-Projekt Miesbach – Einweihung Schulcampus in Holzkirchen

Holzkirchen: Eineinhalb Jahren vom Spatenstich bis zum ersten Schultag brauchte SKE Facility Management (SKE) für den Bau des Gymnasiums, die Fachoberschule sowie eine Dreifeldsporthalle. Am 20. März 2015 feierten die Schulen gemeinsam die Einweihung. Kultusminister Ludwig Spaenle lobt in seiner Ansprache, dass die beiden Hochschulen im Schulcampus zusammen geführt wurden. "Schulen sind Lebens-Chancen", sagte Spaenle, "es ist richtig, Bildung zu den Menschen zu bringen". "Die Wirtschaft will dahin, wo sie gut ausgebildeten Nachwuchs findet", bekräftigte Geschäftsführer der SKE Johannes Huismann diese Aussage.

Pressemitteilungen:

09.03.2015

Wir waren auf der FM-Messe 2015 in Frankfurt!

FM Logo Weitere Infos zur facilitymanagement-Messe finden Sie unter nachfolgendem Link:  http://www.mesago.de/de/FM/home.htm Messe und Kongress, Frankfurt am Main, 24. - 26.03.2015
09.02.2015

Spendenaktion für den Sozialfond „Lichtblick“ Goldbach

09.02.15 Goldbach: 1. Bürgermeister von Goldbach, Thomas Krimm nimmt Spende für den "Sozialfond Lichtblick" freudig entgegen. Die Geschäftsführer der SKE International GmbH (SKE), Edward Hayes und Felix Mathiowetz überreichten 1.000 Euro zur Unterstützung hilfebedürftiger Menschen an ihre Wahlgemeinde. SKE hat ihren Geschäftssitz von Karlstadt bei Würzburg und Mannheim vor eineinhalb Jahren nach Goldbach verlegt.

Pressemitteilungen:

11.12.2014

Spendengelder unterstützt Erich Kästner-Schule in Langen und Heinrich-Mann-Schule in Dietzenbach

Langen: SKE Facility Management (SKE) beschenkt zwei Schulen die Teil des ÖPP-Projekts "41 Schulen im Kreis Offenbach Los West" sind. SKE unterstützt mit 1.500 Euro das heilpädagogische Reiten in der Erich Kästner-Schule in Langen, die ausschließlich vom Förderverein finanziert wird. In die Theaterarbeit investiert die Heinrich-Mann-Schule in Dietzenbach die 1.500 Euro Spendengeld. Johannes Huismann, Geschäftsführer der SKE, überreichte gerne die Spende und findet es prima, etwas außer der Reihe für die Schulen tun zu können. Landrat Quilling freut sich, dass der Private Partner SKE sich nicht nur um die Sanierung und den Betrieb der Schulen kümmert, sondern sich sozial engagiert.

Pressemitteilungen:

11.06.2014

Spatenstich der Hauptfeuer- und Rettungswache Krefeld

11. Juni 2014; Spatenstich erfolgreich bei der Hauptfeuer- und Rettungswache Krefeld durchgeführt. Gutgelaunt griffen am 11. Juni 2014 Oberbürgermeister Gregor Kathstede, Josef Dohmen, Leiter der Berufsfeuerwehr, die Geschäftsführer der SKE Facility Management GmbH Johannes Huismann und Bernard Jean, und ihre Gäste zu den Spaten. Das Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs wird jetzt die Hauptfeuer- und Rettungswache. vlnr.: Josef Kipping, Bernard Jean, Johannes Huismann, Oberbürgermeister Gregor Kathstede, Dezernentin Beate Zilke, Feuerwehrkommandant Josef Dohmen.

Pressemitteilungen:

08.05.2014

Einweihung der Realschule Tegernseer Tal in Gmund

Der Kreis schließt sich und ein emotionales Ereignis fand am 8. Mai statt, als die Realschule Tegernseer Tal in Gmund Einweihung feierte. Zahlreichte Gäste erschienen um diesen Moment mit der Schulgemeinde zu teilen. "Schee iss schoo, iss hold a Schual", ein Kommentar eines Schülers, aus dem es sich schließen lässt, dass der Schulbau wohl gelungen ist.

Pressemitteilungen:

18.12.2013

VINCI Stiftung fördert acht soziale Projekte in Ludwigshafen

18.12.2013 Ludwigshafen. Kurz vor Weihnachten überreichte Rainer Beisel, Geschäftsführer der VINCI Deutschland GmbH, und Nathalie Vogt, Geschäftsführerin der "VINCI Stiftung für gesellschaftliche Verantwortung", im Spielhaus Hemshofpark einen Scheck von 76.000 Euro an Oberbürgermeisterin Eva Lohse. Hiermit werden acht Projekte in den Stadtteilen Nord/Hemshof und Mitte der Stadt Ludwigshafen gefördert.

Pressemitteilungen:

10.12.2013

Gymnasiums und Fachoberschule mit Dreifeldsporthalle in Holzkirchen feiert Richtfest

Bei strahlendem Sonnenschein feierte Landrat Jakob Kreidl, Bürgermeister Josef Höß, die Geschäftsführer der SKE Hermann Merkl und Johannes Huismann zusammen mit der Schulgemeinde das Richtfest. In einem beeindruckenden Tempo wurde der Rohbau fertig gestellt und es läuft alles nach Plan. vlnr.: Bürgermeister Josef Höß, Johannes Huismann (SKE), Hermann Merkl (SKE), Landrat Jakob Kreidl.

Pressemitteilungen:

14.11.2013

SKE gewinnt ÖPP-Projekt Hauptfeuer- und Rettungswache in Krefeld

14. November 2013 stellte Oberbürgermeister Gregor Kathstede, zusammen mit Geschäftsführer Johannes Huismann die neue Hauptfeuer- und Rettungswache vor. Im Rathaus unterzeichneten Oberbürgermeister Kathstede den Vertrag, ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur neuen Wache. vlnr.: Feuerwehrkommandant Josef Dohmen, Beigeordneter Martin Linne, Stadtdirektorin Beate Zielke, Architekt Josef Knipping, Oberbürgermeister Gregor Kathstede, Dörte Gatermann, Geschäftsführer SKE, Johannes Huismann.

Pressemitteilungen:

03.07.2013

„Hebefest“ der Realschule Tegernseer Tal in Gmund

2. Juli 2013 Gmund; Zahlreiche Gäste erschienen zum Richtfest. Die Handwerkerschaft hat allen Grund zu feiern. Ist die Zeitverzögerung durch den langen Winter doch endlich aufgeholt. "Die Vorfreude ist groß auf unsere Realschule", begeisterte sich Schulleiter Stefan Ambrosi, "es ist wie die Vorfreude auf den 18. Geburtstag". "Mitte Dezember 2013 möchten wir fertig sein", erklärt Johannes Huismann und appellierte erneut an die Handwerkerschaft der Region, sich an den Ausschreibungen für das Bauprojekt zu beteiligen.

Pressemitteilungen: